Archiv des Autors: Wolfgang

13. Mai 2018 – Unscharfe Fotos, klare Linie: es geht weiter nach oben

Man will fast den Eindruck haben, dass der Wein heuer ein so genanntes „Mastjahr“ einlegt. Der Begriff ist gerade in aller Munde wegen des extremen Pollenflugs in Deutschland. Bestimmte Baumarten bilden in manchen Jahren und unregelmäßigen Abständen überdurchschnittlich viel Samen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

8. Mai 2018 – Anhaltend unheimliches Wachstum

<Größere Abbildungen durch Anklicken der Fotos> Neue, heute mit E-Mail eingetroffene Fotos zeigen 70-80 cm lange Triebe, dicke Blütenansätze und voll entfaltete Blätter. Das war nach den letzten Berichten zu erwarten, ändert aber nichts daran, dass man solches zu diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

25. April 2018 – Frühere Wachstumsprognosen Schall und Rauch!

<Größere Abbildungen durch Anklicken der Fotos> „Unser lieber Nachbar auch“ schickt Fotos, die verblüffen und meine Wachstumsprognosen erschüttern, sowohl was den Wein als auch was das Gras betrifft. Eigentlich hätte man nämlich die letzten Wochen den Wein auch noch 1.000 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

7. April 2018 – Dem Stock Nr. 7 zum Abschied tief in die Augen geschaut

<Größere Abbildungen durch Anklicken der Fotos> Stock Nr. 7 in der äußeren rechten Reihe hat ab sofort ein grünes Schleifchen und steht unter besonderer und dauerhafter Beobachtung. Leider haben unsere – gleichwohl selbst gewählten – Lebensumstände zur Folge, dass wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

4. April 2018 – Ritter der Schwefelrunde

<Größere Abbildungen durch Anklicken der Fotos> Jetzt duftet der Hobbywinzer wie ein pubertierendes Mädchen, das sich voller Panik mit schwefelhaltiger Pickel-Creme eingerieben hat. Sagen wir Dermasulf oder Sulfoderm oder was es da alles gibt. Im Weinbau braucht der Nicht-Demeter-Aktivist keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

2. April 2018 – Fuchsbremse sticht Saftstau

<Größere Abbildungen durch Anklicken der Fotos> Die letzten Reihen sind gebogen und gebunden, fehlende Drähte eingezogen. Wenn das Wetter so sonnig und trocken wie heute bleibt, wird bald noch eine Runde Schwefel und Kupfer auf Triebe und Knospen gesprüht, dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

28. März 2018 – Schneiden, biegen, binden, wundern

<Größere Abbildungen durch Anklicken der Fotos> Höchste Zeit für den Pflanzenschnitt. Das Holz vom letzten Jahr, an dem die Trauben des Jahrgangs 2017 hingen, muss stark zurückgeschnitten werden, um Platz zu schaffen für neue Triebe, an denen der 2018-er hängen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 6 Kommentare