Archiv der Kategorie: Farbzeiler und andere Altersgruppen-Lyrik

gallus theatralo 2

Hast du Die Nachtlokomotiven gehoert. Wie sie rangieren Albert? Oder War es nur das Nacht_denken am Dachfenster? nein es war Ensembel zement: die Nebensonne K: „es ist neblig“ E: wie schoen der Schnee fallen kann …unter der Laterne“ „wo ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Farbzeiler und andere Altersgruppen-Lyrik | Schreib einen Kommentar

Im Nebel

Im Nebel Eingegrab Losgeschickt Die Nebelpost Und doch Aufgewacht Am Untern Ende

Veröffentlicht unter Farbzeiler und andere Altersgruppen-Lyrik | Schreib einen Kommentar

Innere Emigration: Überraschende Überlegung

Wenn  jemand in die sagenumwobene „innere Emigration“ geht heißt das nicht automatisch, dass es ihm schlecht geht. Oder? Man sich jedenfalls auch das Gegenteil vorstellen.

Veröffentlicht unter Farbzeiler und andere Altersgruppen-Lyrik, Wunden der Zeit | Schreib einen Kommentar

Mutschinger sommerfrische Sprüche (1)

WER WILD SÄT, WIRD STUMM ERNTEN! Amen.  

Veröffentlicht unter Farbzeiler und andere Altersgruppen-Lyrik | Schreib einen Kommentar

Die Sicht am frühen Morgen

Die Sicht am frühen Morgen Nebelfrühs im Licht Eingefroren in die Nebelsonn Noch verschwommner Das Konturenklar Met um Meter vorwärts So nebelts wabernde Geäst Siebelt und breitelt vor sich hin Widerhall schiebt Ein Pfund Glockenklang Dicht vor sich her

Veröffentlicht unter Farbzeiler und andere Altersgruppen-Lyrik | Schreib einen Kommentar

Dichtheit und Wahrung

Die, wenn auch nur vorübergehende oder eingeschränkte, Dichtheit eines Gefäßes erlaubt diesem die Wahrung seines Inhalts, mindestens zeitweise, vielleicht aber auch dauerhaft. Dichtheit und Wahrung hängen also zusammen, durch welche Gesetzmäßigkeiten genau auch immer verbunden. Wer wollte da noch ohne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Farbzeiler und andere Altersgruppen-Lyrik, Wunden der Zeit | Schreib einen Kommentar

Das Ge-Dicht am 27-01-2017

Das günlich Licht Ein grünlich Licht Am Horizontenschlag Eiweißgrau Der Teller-Rand Geschmiedet Hausgeländer Rand-voll eingegosst Den Ampfer Aufgeschaut Zur Forthbrück Und still auf Backbord hingewiesen

Veröffentlicht unter Farbzeiler und andere Altersgruppen-Lyrik | Schreib einen Kommentar

Weisheiten (1)

Kunstsammler erreichen immer dann ein höheres Stadium der Erleuchtung, wenn sie dreimal hinter einander auf dem Flohmarkt NICHTS kaufen. Ommmmmmmmmmmmmmm.

Veröffentlicht unter Farbzeiler und andere Altersgruppen-Lyrik, Lob und Schelte | Kommentare deaktiviert für Weisheiten (1)

Nachgetragene Gedichte

Herbstlaub gewellt, verfärbt, zerrupft. Eine Fotostrecke aus 55 Jahren zeigt zuletzt geschundene Gesichter. Da können andre viel schwätzen von reifen Männern, interessanten Falten und Lebenslinien. Ein glatter Arsch wäre mir lieber. (2007) Sieben Leben Gepreßte Wörter, zwölf und zwölf und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Farbzeiler und andere Altersgruppen-Lyrik | Kommentare deaktiviert für Nachgetragene Gedichte

Wort des Tages (3)

LIQUIDATIONSVERKAUF ……….. „….. ist ja prima“, sagt der Kunde, „wenn der so stark herunter gesetzt ist, hätte ich gerne den gelben Pullover da“. „Kein Problem,“, antwortet der Verkäufer, „stellen Sie sich einfach dort an die Wand!“ (St. Gallen/Ostschweiz, 13. Januar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Farbzeiler und andere Altersgruppen-Lyrik | Kommentare deaktiviert für Wort des Tages (3)