Vorgestellt: Walther Klemm, Zwei Pferdeköpfe (1903/1904)

WALTHER KLEMM
18. Juni 1883 Karlsbad † 11. August 1957 Weimar
Zwei Pferdeköpfe (1903/1904)
Farbholzschnitt, Darstellung ca. 158 x 156 mm

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Vorgestellt: Walther Klemm, Zwei Pferdeköpfe (1903/1904)

Vorgestellt: Jenö Edvi-Illés, Utcazrészlet (Straßenszene)

JENÖ EDVI-ILLÉS
Berlin 1873 – Stuttgart 1920
Arad 19.12.1886 – Budapest 4.7.1962
„Utca részlet (Straßenszene)“
Farblinolschnitt 1909, 16,5 x 17,5

Veröffentlicht unter Vorgestellt | Kommentare deaktiviert für Vorgestellt: Jenö Edvi-Illés, Utcazrészlet (Straßenszene)

Vorgestellt: Heine Rath, Nelken

HEINE RATH
Berlin 1873 – Stuttgart 1920
„Nelken“
Farbholzschnitt, ca. 16 x 20,5 cm

Veröffentlicht unter Vorgestellt | Kommentare deaktiviert für Vorgestellt: Heine Rath, Nelken

10. Juli – 14. September: Ausstellung „UNBEKANNT. Farbholzschnitte vom Anfang des 20. Jahrhunderts“

Sonntag, 10. Juli, 11 Uhr (Eröffnung)
Haus der Stadtgeschichte, Bernardbau, Herrnstraße 61, 63065 OFFENBACH
Ausstellung  bis 14. September

UNBEKANNT. Farbholzschnitte vom Anfang des 20. Jahrhunderts.

Unbekannt sind sie den meisten. Denn wer kennt außerhalb von Sammlerkreisen Hans Frank, Helene Maß, Siegfried Berndt, Margarethe Gerhardt, Ralph Sanin, Dagmar Hooge, Daniel Staschus und die vielen anderen, die sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts dem Farbholzschnitt verschrieben hatten?
Lange verstellte der Fokus auf den Holzschnitt der Expressionisten den Blick auf diese Künstlergeneration. Aber inspiriert vom japanischen Farbholzschnitt gab sie dem Medium ein neues Gesicht und eine zeitlose Modernität und Faszination, die wiederzuentdecken sich lohnt.

Die über 100 ausgesuchte Stücken stammen aus Privatsammlungen in Mainz, Rüsselheim und Frankfurt, darunter der Sammlung Wolfgang Barina.

Das Haus der Stadtgeschichte zeigt diese Ausstellung in Wiederauflage, ergänzt
durch Werke aus der Sammlung des Museums und mit einem Sonderausstellungsteil,
der der Offenbacherin Caroline Krafft-Schramm (1885–1922) gewidmet ist, die
unter dem Pseudonym Ralph Sanin ihre Kunst veröffentlichte.“

Begleitveranstaltungen

  • Mittwoch, 3. August, 19 Uhr
    Die Unbekannten – Farbholzschnitte vom Anfang des 20. Jahrhunderts
    Vortrag Dr. Bernd Schäfer & Wolfgang Barina (Leihgeber)
    (Eintritt 5 €)
Veröffentlicht unter Vorgestellt | Kommentare deaktiviert für 10. Juli – 14. September: Ausstellung „UNBEKANNT. Farbholzschnitte vom Anfang des 20. Jahrhunderts“

Vorgestellt: Leo Frank, Bussarde

LEO FRANK
Wien 1884 – Perchtoldsdorf 1959
„Bussarde“
Farbholzschnitt, Mitte 1920-er bis Mitte 1930-er Jahre
ca. 30,3 x 24,7 cm

Veröffentlicht unter Vorgestellt | Kommentare deaktiviert für Vorgestellt: Leo Frank, Bussarde

Vorgestellt: Leo Frank, Traunstein

LEO FRANK
Wien 1884 – Perchtoldsdorf 1959
„Traunstein“
Farbholzschnitt, Mitte 1920-er bis Mitte 1930-er Jahre
ca. 20 x 30,5 cm

 

Veröffentlicht unter Vorgestellt | Kommentare deaktiviert für Vorgestellt: Leo Frank, Traunstein

Vorgestellt: Karl Johne, Hirtengasse

KARL JOHNE
Kratzau (Böhmen) 6.4.1887 – Weilburg/Lahn 15.4.1959
Hirtengasse
(Alt-Reichenberg, im Hintergrund die 1938 zerstörte Synagoge)
Farbholzschnitt, ca. 21 x 25,5 cm

Veröffentlicht unter Vorgestellt | Kommentare deaktiviert für Vorgestellt: Karl Johne, Hirtengasse

Vorgestellt: Otto Eckmann, Schwertlilien

OTTO ECKMANN
1865 Hamburg – Badenweiler 1902
Schwertlilien
Farbholzschnitt, 21,5 x 12,5 cm,
Originalgraphik aus der Zeitschrift PAN, 1898

Veröffentlicht unter Vorgestellt | Kommentare deaktiviert für Vorgestellt: Otto Eckmann, Schwertlilien

Ausgangsbeschränkte Beschäftigung (33)

Wolfgang Barina
ABGETAUCHT (IN KANADA)
Farbholzschnitt in 5 Farben, 23,5 x 19,2 cm
März 2022 (veröffentlicht 19.4.2022)
(veröffentlicht 19.4.2022, Carola R. gewidmet)

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ausgangsbeschränkte Beschäftigung (33)

Ausgangsbeschränkte Beschäftigung (32)

Wolfgang Barina
BÄRENTREFF
Farbholzschnitt in 5 Farben, 9,5 x 27 cm
März 2022
(veröffentlicht 19.4.2022, Carola R. gewidmet)

Veröffentlicht unter Ausgangsbeschränkte Beschäftigung | Kommentare deaktiviert für Ausgangsbeschränkte Beschäftigung (32)