21. März 2020: Heinrich-Heine-Chor trifft Gregor Praml

trenner-rot Samstag, 21. März 2020, 19.30 Uhr
Orangerie im Günthersburgpark, Comeniusstraße 39, 60389 Frankfurt

Reihe „Frankfurter Chöre für Frankfurter Kinder“
Benefizkonzert des Fördervereins des Frankfurter Kinderschutzbundes:

Heinrich-Heine-Chor trifft Gregor Praml
THE TIMES THEY ARE A-CHANGIN‘

Heinrich-Heine-Chor Frankfurt
Leitung Wolfgang Barina
Gregor Praml, Kontrabass und loop machine

„Männerchor und Kontrabass-Soli im Wechsel und Zusammenspiel. Bert Brecht meets Bob Dylan und Heinrich Heine, Felix Mendelssohn verbündet sich mit Billie Holiday gegen Robert Schumann, Pete Seeger probt den Aufstand gegen Mikis Theodorakis und Pablo Neruda. Deutsche Seele, deutscher Wald vs. „Donner La Parole“: The Times They are a-Changin‘“.

Karten zu 17 Euro an der Abendkasse,
Reservierung E-Mail foerderverein@kinderschutzbund-frankfurt.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.