Fundraising für CHERUBINI: MEDEA im Theater Altes Hallenbad, Friedberg

Fundraising bis 28. Februar 2018

aHa! Oper!
LUIGI CHERUBINI: MEDEA
Die Einstiegsdroge für Musiktheater !

Der Verein „Theater Altes Hallenbad“, Friedberg plant für 2018 seine sechste Opernproduktion mit Luigi Cherubinis selten aufgeführter Oper „Medea“. Eine Orchesterbearbeitung für 10 Instrumentalisten wird extra angefertigt. Musiker wie ch die Solisten sind Profis. Der hauseigene Opernchor besteht aus ambitionierten Laiensängerinnen und – Sängern.

Dahinter steckt die ehrenamtlich agierende Kultur AG des Vereins „Theater Altes Hallenbad“ mit der Projektleiterin Cornelia Haslbauer, Regisseurin Veronika Brendel und dem Chorleiter Daniel Görlich und der Theaterpädagogin Aliki Zorbas. Letztendlich aber das ganze Ensemble bestehend aus Chor, Orchester, Solisten, Licht , Kostüm , Bühnenbau, Brandschutz,Programmgestalter, Illustratorin, Vorstand des Vereins und den vielen unterstützenden Freunden und Bekannten.

Fundraising bis 28. Februar 2018 unter
https://www.startnext.com/oper-aha-friedberg/unterstuetzer/#pnav

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.